Rethink Lastenräder und Rethink Tinyhouses

Mit diesen nachhaltigen Produkten unter der Marke Rethink, bieten wir Menschen, die bereit für einen nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Lebensstil, abseits von „weiter, höher, schneller“ sind, praktikable Lösungen, diesen umzusetzen. Tschüss teure Mieten – tschüss Autostaus, tschüss Abhängigkeit.

Mit unseren rethink Tinyhäusern wird für viele Menschen Wohneigentum erschwinglich – möglichst nahe dort, wo sie arbeiten und leben. Und zwar auf Lebenszeit, da sich ja bekanntermaßen der Arbeits- oder Lebensort über die Zeit manchmal ändert.

Der Wohnort ist dann i.d.R. dort, von wo aus man den Alltag meist zu 99% mit unseren coolen rethink Lastenrädern bewältigen kann.

Mit unseren rethink Tinyhäusern wird für viele Menschen Wohneigentum erschwinglich – möglichst nahe dort, wo sie arbeiten und leben. Und zwar auf Lebenszeit, da sich ja bekanntermaßen der Arbeits- oder Lebensort über die Zeit manchmal ändert.

Der Wohnort ist dann i.d.R. dort, von wo aus man den Alltag meist zu 99% mit unseren coolen rethink Lastenrädern bewältigen kann.

Was ist der Hintergrund für diese Kombination? Nun, wir sind eine Tischlerei und fertigen mit unseren Möglichkeiten möglichst sinnvolle Dinge aus Holz. Ist das alles?

Also warum machen wir das? Weil wir’s können!

Wir machen es möglich, die Ausgaben für Wohnen in die eigene Wertanlage zu investieren und günstig von A nach B zu kommen, in dem wir moderne Mobilität von Lastenrädern in vieler Hinsicht überdenken – rethink-bikes. Und indem wir „A“ nicht unnötig weit weg von „B“ platzieren – rethink-houses und trotzdem mit Haus und Grundstück im Budget bleiben. Das geht manchmal auf dem klassischen Weg, manchmal braucht es dazu aber auch eine Idee.

Wie das ganz praktisch gehen kann? Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen dazu Wege auf, wie auch Sie ihren Traum leben können.

FAQ

Das erklären wir Dir bei echtem Interesse sehr gerne, oder Du erlebst es selbst, in dem Du ein paar Tage, ein Wochenende, oder Deinen Urlaub in einem unserer Musterhäuser verbringst.

Neben der Umgestaltung von Einfamilien- in Mehrfamilienhäusern durch einsamkeitsgefährdete Menschen, ist die Platzierung von Tinyhäusern, an Stellen, an denen aus unterschiedlichen Gründen kein klassisches Haus hingebaut werden kann, oder welche ein paar Jahre brach liegen, eine gute Möglichkeit, unsere Wohnungsnot mit erschwinglichem Wohnraum zu bewältigen.

 

Der Grundpreis des Tinyhouses liegt in aller Regel unter dem Preis einer Wohnung

Auf dem Anhänger kannst Du dorthin ziehen, wo Deine Berufung Dich hinzieht. Du kannst modular ein zweites Häuschen verbinden, wenn Du zum Paar wirst oder gar ein drittes, wenn Du Familie wirst und wenn das Kind dann groß ist, machst Du Zellteilung. Du kannst in Deinen 4 Wänden alt werden. Schlimmstenfalls auf der Grünfläche des Pflegeheims. Bestenfalls in einer Mehrgenerationensiedlung.

Immer auf dem Laufenden bleiben!
Hier für unseren Newsletter anmelden.



Consent Management Platform von Real Cookie Banner